Einträge von move GLOBAL

Fachtag „DR Kongo: Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzung“ am 03.12.22

Fondation Bolingo e.V. lädt Sie herzlichst zum Fachtag „DR Kongo: Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzung“, am Samstag, den 03.12.22 ein. Die Veranstaltung findet hier statt: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin. Der Fachtag beginnt um 09:00 Uhr und endet  um 15:00 Uhr. Die weiteren Informationen finden Sie im Flyer. Gerne können Sie die […]

Gesunde Ernährung im Alter

Eine gesunde Ernährung ist für jeden Menschen essentiell. Denn sie hilft uns nicht nur dabei, uns insgesamt besser zu fühlen. Sie hat auch zahlreiche positive Auswirkungen auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Doch was genau sollten Sie eigentlich essen, wenn Sie auch im Alter fit und munter bleiben möchten? Die Veranstaltung ist in zwei Einheiten […]

Podiumsdiskussion: Unser Konsumverhalten und Auswirkung im Globalen Süden

Mit unseren täglichen Einkaufsentscheidungen, Investitionen, Konsumverhalten und unserem Lebensstil beeinflussen wir die Situation in verschiedenen Teilen der Welt (Globalen Süden) sehr maßgeblich. Immer mehr von dem, was wir konsumieren wird importiert. Die steigende Nachfrage nach Bioprodukten der Konsumenten, der Hunger an Rohstoff der Industrie und die gestiegene Nachfrage nach Ökostrom zeigen deutlich Beispiele an. Der […]

Gesunde Ernährung im Alter

Eine gesunde Ernährung ist für jeden Menschen essentiell. Denn sie hilft uns nicht nur dabei, uns insgesamt besser zu fühlen. Sie hat auch zahlreiche positive Auswirkungen auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Doch was genau sollten Sie eigentlich essen, wenn Sie auch im Alter fit und munter bleiben möchten? Die Veranstaltung ist in zwei Einheiten […]

„Jin Jîyan Azadi“ von Kabul über Teheran bis…Kämpfe für Selbstbestimmung und Möglichkeiten der Unterstützung von Berlin aus

Folgende Veranstaltung wollen wir aufmerksam machen:  An vielen Orten der Welt kämpfen Frauen für ihre Rechte. Ihre Räume für Widerstand und die Aufmerksamkeiten für ihre Kämpfe sind unterschiedlich. Seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan wehren sich Frauen gegen ihre Unterdrückung. Im Iran demonstrieren Frauen gemeinsam mit jungen und alten Menschen ausgelöst durch den gewaltsamen […]

Über das Projekt Das Projekt „ Empowering Migrant Voices on Integration and Inclusion Policies­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­“, kurz EMVI, ist auf zwei Jahre ausgelegt und im Januar 2022 gestartet. EMIV wird aus dem Asylum, Migration and Integration Fund (AMIF) der Europäischen Union (EU) gefördert. In fünf Ländern (Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien und Griechenland) mit 12 Projektpartner*innen werden bereits bestehende formelle und informelle Möglichkeiten für Menschen mit Migrationsgeschichte untersucht, um auf politische Vorhaben Einfluss zu nehmen. Ziel von EMVI ist es dazu beitragen, die Partizipation von Menschen mit Migrationsgeschichte, die keinen EU-Pass haben, also von Drittstaatsangehörigen zu stärken. moveGLOBAL e. V. ist der einzige Verein, der in Unterstützung durch das Bezirksamt Mitte von Berlin das Projekt in Deutschland ausführt. Durch Workshops, Vernetzungsmöglichkeiten sowie eine Internetplattform wollen wir Migrant*innen-Organisationen und einzelne politisch aktive Menschen mit Migrationsgeschichte motivieren, sich stärker auf nationaler und kommunaler Ebene sowie im Rahmen der EU Gehör in der Politik zu verschaffen. Insbesondre ist die Stärkung der Partizipation von Frauen eine Querschnittsaufgabe des Projekts und wird in allen Projektphasen erstrebt. Zugleich sind wir Ansprechpartner*innen für Verwaltungen, wenn es darum geht, Beteiligung bei politischen Vorhaben wirksam zu gestalten. EMVI_Flyer_DEU EMVI_Flyer_ENG Kontakt Projektkoordination: Daryna Sterina E-Mail: daryna-sterina@moveglobal.de T: (030) 24171844 EU-Webseite des Projekts: https://diaspora-participation.eu/ Das Projekt wird gefördert von der Europäischen Union aus den Mitteln des Asylum, Migration and Integration Fund (AMIF). Aktuelles aus dem EMVI-Projekt Berlin Conference 2022 Co-Creating Europe from the Bottom-Up! 8. und 9. November 2022 Besuch in Berlin von den EMVI Projektpartner*innen 19. bis 21. Oktober 2022 Veranstaltung mit Savvy Contemporary am 20. Oktober 2022 EMVI in Brüssel am 26. September 2022

Am 26. September 2022 nimmt EMVI als AMIF-Projekt an einem Informations-und Netzwerktreffen der Europäischen Kommission der Abteilung für Migration und Inneres (DG HOME) in Brüssel teil. Der Projektkoordinator von Südwind (Österreich) und die Koordinatorin aus Deutschland von moveGLOBAL werden EMVI bei dieser wichtigen Veranstaltung vertreten.

moveGLOBAL bei der Berlin Conference 2022 „Co-Creating Europe from the Bottom-Up!”

Die Stiftung Zukunft Berlin und ihre zivilgesellschaftlichen Initiativen A Soul for Europe, Wir sind Europa und Städte für Europa veranstalten auch 2022 die Berlin Conference, die mit dem Titel „Co-Creating Europe from the Bottom-Up!” am 8. und 9. November. Die Veranstaltung findet im Allianz Forum Berlin in unmittelbarer Nähe zum Brandenburger Tor statt. Am 8. […]

Besuch in Berlin von den EMVI Projektpartner*innen 19. bis 21. Oktober 2022

© Taina Bemmerlein „Berlin ist wie Babylon“ – dies ist das Zitat unserer Kollegin aus Slowenien, die mit dieser Aussage Berlins Vielfalt beschrieb und die Möglichkeiten, die es hier für politische Partizipation von Menschen mit Migrationsgeschichte gibt. In drei Tagen versuchten wir den Besucher*innen zu zeigen, wie wir Berliner*innen arbeiten, was die Vorteile und Herausforderungen […]

Fit und aktiv in der Vereinsarbeit IV !: Bedingungen zur Gründung und Organisation eines Vereins

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Interessierte, Liebe Kolleg*innen, wir laden Sie herzlich ein, zu unseren Multiplikator*innenschulungen zu Social Media und Vereinsgründung. Die Multiplikator*innenschulungen finden online auf Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und pro Termin auf etwa 15 Teilnehmende begrenzt. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an […]