Einträge von move GLOBAL

moveGLOBAL aktiv gegen Rassismus

Es macht Mut und es schafft Zuversicht in Berlin zusammen gegen Rassismus zu stehen. Es macht Mut und zuversichtlich zu wissen, dass auch in vielen anderen Städten gemeinsam gedacht, zugehört und Gehör verschafft wurde – für mehr Gerechtigkeit, Frieden und die Würde aller in einem gleichberechtigten Zusammenleben. Auch wir waren dabei: moveGLOBAL aktiv gegen Rassismus. […]

Stellungnahme Corona im Globalen Süden: Globale Krise fordert globale Lösungen/Solidarität !

Update 28.04.2020 Die Corona-Pandemie hat die Welt kalt erwischt, ins Chaos gestürzt, und fordert die Gesundheitssysteme weltweit. In Deutschland werden die Menschen dazu aufgefordert, gemeinsam gegen den Corona Virus zu kämpfen indem sie zuhause bleiben, social distancing ausüben. Ähnliche Präventionsmaßnahmen und gesundheitsschützende Maßnahmen werden in anderen Teilen der Welt umgesetzt.  Diese Pandemie stellt zweifellos eine […]

Mehrsprachige Infomaterial zum Coronavirus

Die Johanniter Unfallhilfe hat mehrsprachige Infomaterial zum Coronavirus zusammengestellt. Vielleicht für den ein oder anderen hilfreich: Um die einzelnen Infomaterial in der entsprechenden Sprache zu lesen, bitte auf den unten stehenden PDF Link anklicken: ARABISCH_JUH-Coronavirus TURKIS CH_JUH-Coronavirus RUSSISCH_JUH_Coronaviurs ITALIENISCH_JUH-Coronavirus FRANZO SISCH_JUH-Coronavirus FARSI_JUH-Coronavirus ENGLISCH_JUH-Coronavirus DEUTSCH_JUH-Coronavirus DARI_JUH-Coronavirus_Bez

Stellungnahme des Bundesverbandes NeMO e.V. zum rassistischen Terroranschlag in Hanau

Es reicht! Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Opfern des Anschlages in Hanau, deren Familien und Freund*innen. Wir sind voller Trauer und Wut. Der Anschlag stellt nicht erst seit dem NSU, Chemnitz und Halle eine Kontinuität rechter Gewalt dar. Das Schweigen darüber und die Verharmlosung von Rassismus durch Politik und Medien sind unerträglich und respektlos. Es wird […]

, , ,

Rückblick: samo.fa lokale Konferenz in Berlin

Am 28.05.2019 fand die samo.fa lokale Konferenz in Berlin statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Integrationsbeauftragten vom Bezirksamt Mitte durchgeführt. Unter dem Motto „Angekommen? Teilhaben jetzt!“ diskutierten über 70 Teilnehmer*innen vornehmlich MO, Verwaltung und Politik und andere zivilgesellschaftliche Akteure über die Frage der Teilhabe im Berlin. In seiner Eingangsrede betonte der Staatssekretär für Integration […]

, ,

Fachtag im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Stark für den Frieden“ am 12. Dezember 2018

„Frieden heißt Fortschritt und Entwicklung. Ohne Frieden können wir auch keine Entwicklung schaffen“. Dieses Jahr fand der Fachtag in kleinerer familiärer Atmosphäre statt, da die Teilnehmendenzahl geringer war als geschätzt. Dies hat der Veranstaltung jedoch keinen Abbruch getan, denn die Stimmung war sehr gut, die Workshops interessant und der Austausch in kleiner Runde schneller und […]

, ,

Nachtrag zur Eröffnungsfeier des 9° Afro-Brasilianisches Kultur Festival

Mestre Pim-Pim  –  “ 31.10. Capoeira Angola Roda Berlin (Eröffnung) “    9° Afro-Brasilianisches Kultur Festival   –    31. Oktober bis 15. Dezember 2018 Am 31.10.2018 fand in Cabuwazi Treptow Berlin die Eröffnung der Veranstaltungsreihe des 9° Afro-Brasilianisches Kultur Festival statt. Die Eröffnung wurde vom Verein IELAEMBRASIL e.V  organisiert. In Brasilien lebt die größte Population von Menschen afrikanischer […]

, ,

samo.fa Lokalkonferenz am 12. September

„Viele machen viel“ und das insbesondere Migrantenselbstorganisationen (MSO) mit zu regionalen Bezug zu den Heimatländern vieler Geflüchteter; so begrüßte der Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration Andreas Germershausen die zahlreichen Teilnehmenden der Samo.fa-Konferenz „Gemeinsam im Alltag“ am 12. September 2018 in Berlin-Mitte. Entscheidend für das Vertrauen vieler Geflüchteter in eine Zukunft in Berlin […]