„Nachhaltige Entwicklung beginnt im eigenen Land“– dies ist das Motto des Eine Welt-Promotor*innen-Programms in Deutschland. Im Berliner Promotor*innen-Programm setzt sich ein Team von neun Expert*innen für mehr entwicklungspolitisches Engagement ein.moveGLOBAL e.V. ist seit 2013 Träger einer Promotor*innenstelle des Eine Welt-Promotor*innen-Programms. Unserer Promotorin unterliegt die Stärkung der migrantischen Zivilgesellschaft in Berlin. Das Berliner Promotor*innen-Programm wird vom Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V (BER) koordiniert und von der Stiftung Nord-Süd-Brücken verwaltet.

Ansprechpartnerin

</p>
<div style="color:#ec6500; text-align:center;">Frau Maimouna Ouattara</div>
<p>

Frau Maimouna Ouattara

E-Mail: maimouna-ouattara@moveglobal.de

Tel: (030) 24171844

Beratungen: Dienstag und Donnerstag und nach telefonischer Absprache

Ziele / Aufgaben

Entwicklungspolitische Themen berühren mehrfach das Leben von vielen Migrant*innen, Migrantischen-diasporischen Organisationen und migrantischen Initiativen. Umso wichtiger ist es, dass sie dieses Themenfeld mitgestalten und dass ihr Wissen, ihre Perspektiven als wichtige Teile des Diskurses wahrgenommen und berücksichtig werden. Damit dies geschieht, begleite ich sie in ihrem Engagement. Meine Aufgabe besteht darin, Migrant*innen- und migrantisch-diasporische Organisationen (MDO) sowie engagierte Einzelpersonen als entwicklungspolitische Akteure zu beraten und zu begleiten. Mein Ziel ist es, dass sie als gleichberechtigte Partner wahrgenommen werden und ihre Arbeit und Kompetenzen sichtbar werden. Dafür berate ich und vernetze sie mit anderen Akteur*innen der Einen Welt Arbeit und plane und gestalte bedarfsorientierte Qualifizierungsreihe.

Zielgruppe

  • Aktive Berliner migrantisch-diasporische Zivilgesellschaft, Organisationen und Initiativen in der Entwicklungspolitischen Zusammenarbeit
  • Migrantische Initiativen, die sich in der entwicklungspolitischen Arbeit betätigen möchten
  • Politische Entscheidungsträger*innen und kommunale Verwaltungsmitarbeitende und die vorwiegend mehrheitsdeutschen Akteure in der Entwicklungszusammenarbeit

Projektaktivitäten

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn:

  • Sie als migrantisch-diasporische Organisation oder Initiative Beratung und Begleitung in der Vereins- und Projektarbeit benötigen
  • Sie sich als nicht/migrantisch-diasporische Organisation oder Initiative mit MDOs in Berlin vernetzen und austauschen möchten
  • Sie Kontakt zu migrantisch-diasporischen Expert*innen suchen

Anmeldeformular zur Vergabe eines Beratungstermin

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Beratungstermin zu vereinbaren. Je nach Verfügbarkeit freier Termine und der voraussichtlichen Beratungsdauer erhalten Sie einen Vorschlag für einen verbindlichen Beratungstermin. Buchen Sie Ihren Wunschtermin und erfahren Sie was Sie zur Beratung benötigen und welche Unterlagen Sie mitbringen sollten.

Bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie uns das ausgefüllte Formular an die E-Mail Adresse: maimouna-ouattara@moveglobal.de

> > ANMELDUNG ZUR VERGABE EINES BERATUNGSTERMINS